Alleinerziehend




5. Juli 2014

Sommerurlaub für allein Erziehende

Category: Urlaubsangebote für Alleinerziehende – Frank – 06:50

Camping für Alleinerziehende

Die Sommerferien stehen vor der Tür und die Urlaubszeit naht. Für Viele Singles mit Kind ist aufgrund der knappen Haushaltskasse Urlaub aber nicht möglich. Eine Alternative dazu wäre Campingurlaub am heimischen Badesee. Die Kontaktbörse Singlemama.de bietet in den Sommerferien mehrere Campingurlaube an Badeseen in Nordhessen an. Bei diesen Campingurlauben für Alleinerziehende zeltet niemand alleine, denn der Urlaub ist als Gruppenreise für Single mit Kind konzipiert.

Der kleine, familiär geführte Zeltplatz am Axelsee bei Bad Karlshafen hat einiges zu bieten. Der Zeltplatz hat einen eigenen Badesee mit Privatstrand. Das Befahren mit eigenen Booten ist ausdrücklich erlaubt. Moderne Sanitärgebäude und eine Sauna sind ebenfalls vorhanden. Kinder können sich auf dem Kinderspielplatz austoben. Es gibt Tischtennisplatten und neben einem Kiosk auch ein kleines Restaurant mit Biergarten.
Eine eigene Lagerfeuerstelle am Seeufer garantiert abendliche Lagerfeueratmosphäre. Der einwöchige Single mit Kind Campingurlaub am Badesee kostet incl. Gruppenzelt für eine alleinerziehende Mutter mit einem Kind gerade mal 98 Euro (Erwachsene 59 Euro, Kinder 39 Euro). Hinzu kommen noch Verpflegungskosten von ca. 7 Euro pro Tag und Familie. Den Teilnehmern steht ein 50 qm großes Gruppenzelt mit einer Küchenausstattung und diversen Kochgelegenheiten zur Verfügung. So lässt sich auch gemeinsam der ein oder andere Regenschauer verbringen. Vor Ort steht eine Reiseleitung zur Verfügung. die als Teil der Gruppe gemeinsame Aktionen und Ausflüge anregt und anbietet. Abends steht jeweils gemeinsames Lagerfeuer auf dem Programm. Diese Campingurlaube werden vom Veranstalter übrigens bereits seit einigen Jahren mit Erfolg angeboten. Die Campingtreffen für alleinerziehende Eltern finden am Axelsee im Weserbergland statt.
Alleinerziehende Mütter und Väter finden weitere Informationen, Termine und Anmeldemöglichkeiten unter Reisen für Alleinerziehende in den Sommerferien auf der Homepage des Veranstalters.

Keine Kommentare

Noch keine Kommentare

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel.

Die Kommentarfunktion ist zur Zeit leider deaktiviert.